Seiten

21. November 2010

Probleme melden leicht gemacht

Es gibt kein Programm ohne Fehler darin, daher versuchen wir Nutzern, die sich an uns wenden, schnellstmöglich mit Ihrem Problem zu helfen. Diese reichen von vergessenen Passwörtern bis hin zu völlig neuen Funktionalitäten.

Um den Vorgang der Meldung eines Problems nun noch klarer hervorzuheben, gibt es seit Kurzem statt dem "zurück zur alten Verwaltung"-Buttons in der Verwaltung einen "Problem melden"-Button. Dieser verweist den Nutzer auf eine Seite, auf welcher man auswählen kann, welche Informationen an uns gesendet werden sollen (sprich: Problembeschreibung, Benutzername, Email, Browserversion, etc.)

Hierbei würden wir Ihnen jedoch raten, uns die Email anzugeben, falls wir beispielsweise zur Behebung eines Problems Ihren Benutzernamen benötigen und Sie uns diesen nicht gesendet haben. Weiters können wir Ihnen dadurch eine Rückmeldung geben, wenn Ihr Problem behoben wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen