Seiten

1. August 2010

Neues Feature: Fragebogen auf Facebook veröffentlichen

Da Facebook ein beliebtes Mittel ist, um Fragebögen zu verteilen, versuchen wir ständig eine möglichst reibungslose Zusammenarbeit zwischen Häkchen und Facebook zu gewährleisten. Deshalb gibt es ab sofort die Möglichkeit einen Fragebogen direkt auf Facebook zu veröffentlichen.


Dazu geht man in der Fragebogenverwaltung auf "Fragebogen ausgeben" und klickt dort auf "Online freigeben". Hier hat man nun die Möglichkeit sich entweder wie bisher die URL zu kopieren und sie per E-Mail oder Ähnlichem zu verbreiten, oder eben auch den Fragebogen direkt auf Facebook zu veröffentlichen. Dem kann man dann noch eine eigene Nachricht hinzufügen. Klickt man nun auf "Veröffentlichen", öffnet sich ein Fenster, das einem dazu auffordert sich bei Facebook anzumelden und Häkchen die Erlaubnis zu erteilen, Nachrichten auf der Pinnwand zu veröffentlichen.
Hat man dies gemacht, wird sofort ein Eintrag auf der Pinnwand hinzugefügt, der den Titel, das Logo, die Beschreibung eines Fragebogens und den Link zu diesem enthält.



Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung über Facebook erfolgt und Häkchen keinerlei Zugang zu Ihren Daten besitzt, wenn Sie einen Fragebogen auf diese Weise veröffentlichen. Es geht ausschließlich darum, dass Sie uns die Erlaubnis geben, etwas an Ihre Pinnwand zu schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen