Seiten

11. Dezember 2009

Übergangslösung für maximale Zeichenlänge

Da wir nicht wissen, bis wann die derzeit laufende Datenbankoptimierung abgeschlossen sein wird, haben wir uns entschlossen dem Wunsch der Häkchen Nutzer in der Zwischenzeit nachzugehen, und haben folgendes Problem behoben: (welches nach der Optimierung sowieso nicht mehr bestanden hätte)

Wenn ein Teilnehmer bei einer Textfeld-Frage mehr als 200 Zeichen eingegeben hat, dann wurden nur die ersten 200 Zeichen in die Datenbank geschrieben und dem Fragebogen-Ersteller wurde die "abgehackte" Antwort präsentiert.
Ab sofort wird jedem Teilnehmer das jeweilige Zeichenlimit bei einer Textfeld-Frage angezeigt, wodurch er seine Antwort auf das Wichtigste reduzieren kann.

Wir wollen nur noch hervorheben, dass dies nur eine Übergangslösung ist, bis wir mit den Optimierungsvorgang abgeschlossen haben. Nach diesem wird nämlich das Zeichenlimit für ganz Häkchen wegfallen, wodurch beide Parteien (Ersteller und Teilnehmer) profitieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen