Seiten

27. November 2009

Neues Feature: YouTube Videos in Fragen einfügen


Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass man nun endlich auch Videos von YouTube.com in den eigenen Fragebogen einbinden kann. Dieses Feature ist schon seit langer Zeit in Planung, da es Häkchen einmal mehr von anderen Tools zur Erstellung von Fragebögen unterscheidet.

Man muss jedoch beachten, dass klarerweise jedes Video, das man in den Fragebogen einbindet, dazu beiträgt, dass die Seite eine längere Ladezeit hat. Man sollte es also nicht übertreiben. ;)

Hier sind die wichtigsten Eckdaten zum Feature:
  • ein Video wird direkt in den Fragentext eingefügt
  • das Video kann sowohl vor, nach als auch mitten in der Frage stehen
  • das Video wird wie folgt eingefügt "[v:XXXXXXXXXXX]"
  • das Einfügen eines Videos verringert die maximale Zeichenanzahl einer Frage von 200 auf 185
  • zu jeder Frage kann maximal ein Video eingefügt werden (wenn man einen weiteren Video-Code einfügt, dann wird dieser ignoriert)
Es ist übrigens möglich, dass sich in nächster Zeit noch ein paar kleinere Dinge am Umgang mit Videos ändert, um eine bessere Bedienbarkeit und schnellere Ladezeiten zu gewährleisten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen