Seiten

19. Oktober 2009

Neues Feature: Häkchen goes international


Die größte Erweiterung seit der Erstellung von Häkchen ist nun endlich da. Um jetzt auch nicht-deutschsprachige User anzulocken, gibt es ab sofort eine - parallel zum normalen deutschsprachigen Häkchen - laufende englische Version. Diese ist zwar noch um einige Funktionen (z.B. Neuigkeiten-Box) ärmer als sein deutsches Äquivalent, jedoch sind alle grundlegenden Teile von Häkchen bereits implementiert.

Eine Namensänderung gibt es für die englische Version übrigens auch. Das Programm heißt darin nämlich nicht mehr Häkchen, sondern... Haekchen!
Beide Versionen greifen jedoch auf die selben Datenbanken zu, daher macht es keinen Unterschied, welche Version man bevorzugt, da man jederzeit zwischen den beiden switchen kann, ohne Daten zurücklassen zu müssen.

Die englische Version könnt ihr entweder durch den entsprechenden, neu hinzugefügten Button auf der Homepage, oder auch über http://projekte.akwi.at:90/haekchen/en erreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen